Häufig gestellte Fragen:

Ab jetzt jederzeit mit unserer Online-Anmeldung

Aber natürlich auch weiterhin vor Ort
zu den entsprechenden Öffnungszeiten.

Allerdings ist die Anmeldung frühstens ½ Jahr vor dem Mindestalter möglich und, wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, nur unter Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Weitere Informationen über das Mindestalter der verschiedenen Klassen findest du hier

Nun wir benötigen lediglich einen gültigen Ausweis und nehmen auch gerne (sofern schon vorhanden) Unterlagen für den Antrag entgegen.

Zusätzlich benötigen wir für die Erweiterung einer bestehenden Klasse den gültigen Führerschein.

Die Anmeldung selbst ist kostenlos!

Nach der Anmeldung ist es direkt möglich am ersten Theorie-Unterricht teilzunehmen.

Außerdem benötigt es keine Utensilien zum Mitschreiben während des Unterrichts.

So wird an jedem Unterrichtstermin im Wechsel eines der Unterrichtskapitel behandelt und dazu passende Aufgaben aus dem Fragenkatalog besprochen.

Deshalb kannst du wann immer du möchtest vorbeikommen. Denn die Unterrichtstage sind frei wählbar. Nur die Anzahl der Stunden ist vorgeschrieben.

Zusätzlich zum Unterricht, bereitet sich jeder Fahrschüler mit der App „EasyTeacher“ auf seine Theorie-Prüfung vor. Den Zugangscode erhält man nach Zahlung (in bar oder per Überweisung). Zudem liegt eine ausführliche Anleitung und Erklärung für die Installation der App bei. Weiterhin helfen wir natürlich bei Problemen.

Für den Führerschein-Antrag benötigt es verschiedene Unterlagen. Diese können zu den entsprechenden Uhrzeiten persönlich bei uns abgegeben werden.

Welche Unterlagen? »Hier mehr erfahren

Grundbetrag: Dieser sollte innerhalb von 1-2 Wochen beglichen werden.
Lehrmaterial: So früh wie möglich
Rest: Sie können Ihren Führerschein Etappenweise oder im ganzen bezahlen. Sie haben die Wahl!

Bitte beachten!
Alle Rechnungen müssen spätestens vor Anmeldung zur Praktischen Prüfung beglichen worden sein. Ansonsten ist keine Anmeldung möglich.

Kontoinhaber: Thomas Mersi
IBAN: DE57 7902 0076 2170 2023 52
BIC: HYVEDEMM455

Da dies sehr individuell und auch Klassenspezifisch ist, ist die Beratung vor Ort am besten geeignet, um dies zu klären.

Jedoch können die Gebühren der Prüfungen beim TÜV einfach hier Online nachgeschaut werden.

Du willst direkt loslegen?

Melde dich Online bei uns an
und erhalte so einen Rabatt
in Höhe von 30,- €
auf deinen Führerschein

Zur Online-Anmeldung

Der Führerschein-Ablauf:

Der Start der Ausbildung beginnt mit der Anmeldung. Danach gilt es die 3 Voraussetzungen zur Anmeldung an der theoretischen Prüfung zu erreichen. Diese sind…

    • die Ausbildungsbescheinigung,
    • 10 bestandene Theorie-Prüfungssimulationen in der App,
    • und Bestätigung des Führerscheinantrags.

Danach steht der theoretischen Prüfungen nichts mehr im Wege. Ist diese bestanden fehlen lediglich die gesetzlich vorgeschriebenen Sonderfahrten und schon geht es in die praktische Prüfung. Ist diese gemeistert, erhält man direkt seinen Führerschein bzw. seine Prüfbescheinigung.

So einfach? 

Im Prinzip schon. Es liegt lediglich an dir immer am Ball zu bleiben, um schnellstmöglich fertig zu werden. Denn auch wir wollen, dass die Ausbildung für Dich so schnell wie möglich abläuft. Dafür bieten wir den Theorie Unterricht an jedem Tag unter der Woche an. Zudem erledigen wir noch die Abgabe des Führerschein-Antrages für dich. Hierfür benötigt es einige Unterlagen, die du uns bitte zukommen lässt. Diese sind:



      • Sehtest (Optiker ausreichend)
      • Erste-Hilfebescheinigung
      • Biometrisches Passbild
      • Unterschrift für den Führerschein
      • Gebühr für Rathaus und Zulassungsstelle
      • Kopie des Ausweises/Aufenthaltsgenehmigung (Nur bei ausländischem Pass)

»Hier erfährst du mehr zum Führerschein-Antrag

Nach der Bestätigung beginnt die Frist von 1 Jahr. In dieser Zeit muss die theoretische Prüfung erfolgreich erledigt werden. Ansonsten benötigt es einen neuen Antrag und damit erhöhen sich die Kosten des Führerscheines und der Führerschein-Ablauf verzögert sich.